Die Blume der Romantik – ein minimales Lieblingsbild
Guten Morgen! Ich möchte Euch heute mal gerne kurz eins meiner persönlichen Lieblingsbilder vorstellen. Eins, das seit vielen Jahren schon hier bei uns an der Wand hängt.„Die Blume der Romantik I“ ist einer meiner ersten Drucke auf Leinwand. Entstehungsjahr: 2004. Ich mag es so sehr, weil es so einfach und so pur ist. Ein geniales, altes Fundstück, das eine wunderbare Ruhe in sich trägt. Und das Schöne ist, dass es mich immer wieder an die kleinen, feinen Augenblicke im Leben erinnert. Neben all‘ den lauten, bunten, schnellen Dingen, die uns täglich um die Ohren und vor die Augen rauschen. Mag ich. Beides – die Ruhe und das Chaos. In diesem Sinne also: genießt den Tag und die zarten, leisen Momente!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.